…schlimm ist ein Treten auf der Stelle – mit wem auch immer. booking.com, hrs.de, hotel.de… sind dick im Geschäft. Ständig verbessern sie ihr Angebot und kommen mit neuem Service um die Ecke, nur was jetzt Ryanair vor hat, wird denen nicht schmecken. Eigentlich dachte ich ja, dass Google denen irgendwas vorsetzt, dass sie daran zu knabbern haben. Der Billigflieger Ryanair steigt 2018 massiv bei Online-Hotelbuchungen ein. „Ryanair-Rooms“ soll es heißen und den Interessenten, sofort nach der Flugbuchung, die günstigsten Hotelzimmer…