Change-Management – muss das sein?

Veränderung ist unbequem. Auch für Führungskräfte, die jahre- und jahrzehntelang im Business sind. Doch wer an die Spitze will oder en top bleiben möchte, optimiert seine betrieblichen Abläufe und seinen Führungsstil immer wieder aufs Neue. Mit Dr. Ahmet Refii Dener an Ihrer Seite, machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft.

Change ist ein Machtkampf.

Macht ist die Fähigkeit, Menschen dazu zu bringen, Dinge zu tun oder zu unterlassen, die sie sonst nicht tun oder unterlassen würden.“ So lautet die Definition des Militärstrategen von Clausewitz. Sie liegt damit nicht weit von dem Ziel vieler Change-Projekte entfernt.

Unternehmen sind hierarchisch aufgebaut. Eine kleine Gruppe von Menschen an der Spitze der Organisation definiert, wohin die Reise geht, entwickelt Strategien und weist die Ressourcen zu, hält Kurs. Die Frage lautet: Wie schafft sie es, die größere Gruppe, also die Belegschaft, dazu zu bringen, mitzuziehen und nach ihren Vorgaben und Plänen die gesamte Organisation schnell und effektiv zu verändern?